Corpinnat, Schaumwein der Premiumklasse

Neun qualitätsorientierte spanische Schaumwein-Produzenten haben im Jahr 2019 der DO Cava den Rücken gekehrt und die Marke Corpinnat gegründet. Corpinnat steht für hundert Prozent handwerklich hergestellten Schaumwein der Premiumklasse. Eine interessante Geschichte….

Alle spanischen Schaumweine, die hauptsächlich aus dem Penedès, aber auch aus anderen Weinanbau Regionen Spaniens stammen, dürfen als Cava verkauft werden. Das Produktions-Disziplinar der DO Cava stellt nur zwei Bedingungen: Verwendet werden dürfen nur offiziell anerkannte Rebsorten, und die zweite Gärung muss in der Flasche erfolgen, mit einer Reifezeit von mindestens neun Monaten, wie beim Champagner.

Beherrscht wird die Cava-Produktion durch zwei Häuser, die zusammen 90% der gesamten Cava-Produktion bestreiten: Freixenet (gehört zu Henkell &Co.) und Codorníu (in amerikanischem Besitz). Jedes Jahr werden rund 250 Millionen Flaschen Cava verkauft. Wegen den lockeren Auflagen für die Herstellung ist die Bandbreite der Qualität gross; sie reicht von minderwertiger schäumender Ware bis hin zum anspruchsvollen Schaumwein, der einem gepflegten Champagner sehr nahe kommt.

Qualitätsbewusste Produzenten setzten sich deshalb in den letzten Jahren dafür ein, dass innerhalb der DO Cava eine Qualitätsabstufung eingeführt wird. Leider bleiben diese Bemühungen ohne Erfolg, dies wegen der starken Opposition derjenigen Produzenten der DO Cava, die das Zepter in der Hand halten.

Neun der besten Cava-Produzenten zogen die Konsequenzen und gründeten die Associació de Viticultors i Elaboradors CORPINNAT (AVEC). Im August 2017 wurde die Marke CORPINNAT registriert. Zu den Weingütern, die aus der DO Cava austraten und seither Corpinnat produzieren, gehören Sabaté i Coca (Castellroig), Gramona, Llopart, Nadal, Recaredo, Can Feixes Huguet, Júlia Bernet und Celler Mas Candi.

Die Marke CORPINNAT wurde 2017 von der EU anerkannt und steht seither für besten Schaumwein aus dem Penedés (Katalonien). Die DO Cava stellte den Corpinnat-Bodegas ein Ultimatum und verlangte, dass bis Ende Januar 2019 jegliche Werbeaktivitäten einstellt werden sollten. Die neun mutigen Produzenten widersetzten sich und haben sich von der weltbekannten Marke CAVA endgültig verabschiedet.

Der Name CORPINNAT bedeutet „im Herzen des Penedès geboren“.
Das Wort setzt sich wie folgt zusammen:

COR = das katalanische Wort für Herz
PIN = „pinnae“, etymologischen Ursprung des Wortes Penedès
NAT = geboren

 Für CORPINNAT darf nur ökozertifiziertes Grundmaterial verwendet werden, zugelassen sind die traditionellen Rebsorten Macabeo, Parellada, Xarello (und Xarello Rosado), Garnacha, Malvasia (Subira), Monastrell sowie Sumoll. Der Maximalertrag liegt bei 12’000 kg/ha, bei bewässerten Flächen sind nur 8’000 kg/ha erlaubt. Die Fläche der gesamten CORPINNAT-Produktion beträgt rund 23’000 Hektaren und liegt im Herzen des Penedès bei Vilafranca del Penedès und Sant Sadurní d’Anoia.

Zu den CORPINNAT-Produzenten zählt Marcel Sabaté und sein Weingut Sabaté i Coca. Seine Schaumweine sind unter dem Brand „Castellroig“ bekannt und geniessen nicht nur in Spanien hohe Anerkennung. Die Weine sind erhältlich in der Vinothek Wäspi.

Castellroig Reserva Brut Nature, Sabaté i Coca